Fronttafel-Digitalanzeige DM3420

Frontplatteneinbauinstrument zur Anzeige von Prozessmesswerten

  • Spannungs- oder Stromschleifen-Eingang
  • Flexible Ausgangskonfiguration durch Options-Pods
  • Strom- und Relaisausgänge
  • Galvanisch getrennter Eingang
  • 4-stellige LED-Anzeige
  • IP65 Frontplattendichtung

Beschreibung

Das Fronttafel-Einbauinstrument DM3420 ist eine genaue und zuverlässige Anzeige für Sensoren mit Spannungs- oder Stromausgang. Es basiert auf der aktuellsten Technologie und kann sowohl als passives Element in der Sensorstromschleife eingesetzt werden als auch die Stromschleife aktiv mit Energie oder einen Sensor in 3-Leiterschaltung mit Spannung versorgen. Die Messwerte werden in der gewünschten physikalischen Einheit und Auflösung auf dem hellen, hocheffizienten und auch bei Tageslicht gut ablesbarem Display angezeigt.

Das hochinnovative Gehäusedesign ermöglicht die schnelle und flexible Installation von Geräteoptionen in Form von Steckmodulen, ohne das Gerät öffnen oder sogar demontieren zu müssen und ohne die Notwendigkeit einer Neukalibration. Die flexible Konfigurationsmöglichkeit ermöglicht eine reduzierte Lagerhaltung. So werden die Gesamtbetriebskosten („Total cost of ownership“ – TCO) gemindert.

Die Steckmodule bieten optionale Ausgänge für Strom (POD-03) und 2 x Wechslerrelais für Alarmpunkte (POD-02).

Die Module können wie folgt montiert, bzw. kombiniert werden

POD-03 + POD-02
POD-02 + POD-02
POD-03
POD-02

Die Programmierung erfolgt über die Tasten am Gerät. Dabei kann zwischen Schnell- oder Komplettkonfiguration gewählt werden.

Das DM3420 ist in einem (96×48)mm DIN-Standard-Einbaugehäuse untergebracht und verfügt über 14,2mm hohe LED-Ziffern.


HIGHLIGHTS

FLEXIBLES GEHÄUSEDESIGN
Das hochinnovative Gehäusedesign ermöglicht eine einfache Installation der Ausgangsoption-Pods ohne Demontage oder Neukalibrierung. Die „Plug and Play“ Pods bieten sowohl Relaisausgänge als auch aktive oder passive Stromschnittstelle ((0 bis 10)mA, (0 bis 20)mA, (4 bis 20)mA). Ein DM3420 kann mit bis zu 2 POD-Ausgangsmodulen erweitert werden.

STANDARDGEHÄUSE
Das Anzeigeinstrument DM3420 passt in einen Standard-Frontplattenausschnitt von (96×48)mm.

Die Frontplatte des Anzeigeinstruments ist nach IP65 abgedichtet und das Gehäuse hat eine angespritzte Gummidichtung, die es ermöglicht auch die Frontplatte nach IP65 abzudichten, ideal für die Installation in staubigen Bereichen oder dort, wo Niederdruck-Wasserstrahlen zur Reinigung von Geräten verwendet werden.

PROGRAMMIERBAR
Die Programmierung des Gerätes erfolgt über die drei Drucktasten auf der Frontplatte, wobei der Benutzer durch den Konfigurationsprozess geführt wird.


TECHNISCHE DATEN

Type / FunktionBereich / Beschreibung
EingangStrom (0/4 bis 20)mA - passiv oder aktiv
(0 bis 1)Vdc, (1 bis 5)Vdc oder (0 bis 10)Vdc
Ausgang(4 bis 20)mA - passiv oder aktiv
Optional bis zu 4x Wechsler 5A@250Vac
Galvanische TrennungJa
Display4-stellig - LED - 14,2mm
Anwendungsspezifische MeldungenNein
DatenloggerNein
Max-/Min-AuswertungNein
Kundenspezifische LinearisierungJa
Umgebungstemperatur(-30 bis +60)°C
Spannungsversorgung(20 bis 35)Vdc oder
(90 bis 253)Vac
Batterielebensdauer --
SchutzartIP65 - in Frontplatte eingebaut
Konfigurationüber Tasten am Gerät
ZulassungenEMV EN 61326
CE
de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch